Workshops & Projekte

Foto: Jan Ackermann

Der erste Schritt ist geschafft: Du hast bereits erste Moderations-Erfahrungen gesammelt. Und jetzt heißt es dran arbeiten, noch besser werden. Das geht mit dem Moderations-Workshop „Hinhörer, Persönlichkeit & eigene Stimme“ am 26. Oktober in Frankfurt.

Foto: Esther Stosch

Sprechtempo, Betonung, Atmung – beim Sprechen am Mikro gibt es viel, auf das wir achten müssen. Sprechtrainerin Ria Raphael gibt dir im Video-Workshop „Sprechen II für Radio und TV“ am 09. November individuelle Tipps fürs Sprechen am Mikrofon.

Foto: Esther Stosch

Das Ausbildungsprojekt medien-starter unterstützt ein Jahr lang junge Menschen bei ihrem Start in den Multimedia-Journalismus – parallel zu Schule, Uni und Ausbildung. medien-starter ist ein Projekt von Netzwerk Journalismus und der Hörfunkschule Frankfurt.

Foto: Esther Stosch

Sprechtempo, Betonung und Atmung – das übst du im Video-Workshop „Sprechen 1 für Radio und TV“. Du bekommst Tipps fürs Sprechen am Mikrofon von Sprechtrainerin Ria Raphael und kannst das in den praktischen Übungen direkt umsetzen.

Foto: Grimme-Akademie / Stefan Schröer

Welche aktuellen Trends gibt es in der Radiolandschaft? Welche Inhalte und Formate sind gerade wichtig? Darum geht es beim RadioNetzwerkTag. Er richtet sich an Nachwuchs-Journalistinnen und -Journalisten, an Ausbilderinnen und Ausbilder sowie an alle Interessierte.

Foto: Sarah Maxen

In den Weihnachtsgrüßen der Hörfunkschule Frankfurt blicken wir auf das vergangene Jahr zurück, aber wir schauen auch nach vorne. Ab Januar wird einiges anders: Der gemeinnützige Verein Netzwerk Journalismus übernimmt den Geschäftsbetrieb der Hörfunkschule.