Moderator am Mikrofon
Foto: Sarah Maxen

Workshop „Moderation II: Vom Moderator zur Personality“

Moderieren mit Wiedererkennungswert. Nicht nur Texte vortragen, sondern die eigene Persönlichkeit mit einbringen. Darum geht es in dem Workshop „Moderation II: Vom Moderator zur Personality“ am 06. Juli. Dein Referent ist Moderator Jonas Becker.

Präsenz am Mikrofon

Personalities im Radio sind lebensnah bei ihren Hörerinnen und Hörern, präsent am Mikrofon, sie transportieren Gefühle, haben eine Haltung und erzählen eine Geschichte. Mit ihrer eigenen Art sorgen Radio-Personalities dafür, dass sich Hörerinnen und Hörer an sie zurückerinnern. Das ist sowohl für Radiomoderatorinnen und -moderatoren als auch für Radiosender sehr wichtig.

Werde eine unverwechselbare Persönlichkeit im Radio

In diesem Kurs bekommen Anfängerinnen und Anfänger das KnowHow, um im Radio als unverwechselbare Persönlichkeit durchzustarten – mit einfachen Tricks und praktischen Übungen.

Emotionen, Gefühle und Geschichten am Mikro rüberbringen

Es geht darum, wie du die richtige Ansprechhaltung findest und Emotionen, Gefühle und Geschichten dosiert transportierst. Im Workshop besprecht ihr, was der Unterschied zwischen Moderatorinnen und Moderatoren und Personalities ist und wie du eine Präsenz am Mikrofon erzeugst.

Langjährige Moderationserfahrung

Dein Referent Jonas Becker ist Moderator bei Radio Bielefeld. Dort hat er über viele Jahre und bereits während seines Volontariats die Morningshow moderiert. Zuvor arbeitete er für diverse NRW-Lokalradios, unter anderem für Radio Gütersloh, Hellweg Radio sowie Radio Hochstift.

Moderne Workshop-Räume

Der Workshop ist am 06. Juli von 10 bis 17 Uhr. Er findet in den Studios im digitalen Produktionszentrum im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP; Emil-von-Behring-Straße 3) in Frankfurt statt. Die Teilnahme kostet 190 Euro. Schülerinnen, Schüler, Studierende sowie Bundesfreiwilligendienstleistende und FSJ-ler zahlen nur die Hälfte.

Dozent

Jonas Becker
Foto: Christina Scheuer

    Anmeldeformular